Anna Schmid Schmuck und Gäste
420x420 Schirmann

2017

Thomas Schirmann  –  Holzobjekte
Ausstellung vom 2. Dezember 2017 – 20. Januar 2018

Spuren – Geschichten aus vergangenen Zeiten
«Mit meinen gedrehten Objekten aus Holz wie Ringen, Kugeln, Linsen, Scheiben und Gefässen erzähle ich durch bewusstes Stehenlassen der Lebensspuren – Risse, Verfärbungen, Verwitterung – die Geschichte eines Baumes. Das Gefäss, ein Kult- und Gebrauchsobjekt, das die Menschheit seit Urzeiten begleitet, fasziniert mich in seiner grossen Vielfalt. Mich interessieren Gegensätze: archaische, massive Gefässe, die mit geschmiedeten Eisenklammern zusammengehalten werden oder zarte, durchschimmernde und zerbrechlich scheinende Hohlkörper. Gerne verwende ich auch Holz, das üblicherweise nicht verarbeitet wird: alte Balken mit Brand- und Bearbeitungsspuren, Holz mit silbriger Verwitterung, Wucherungen oder mit Pilzbefall. Wichtig ist mir die sinnliche Poesie meiner Objekte: geheimnissvoll, schön, kraftvoll, fragil, rau, glatt, rissig, sammetweich...»

Wir freuen uns, wenn Sie hereinschauen.
Mit den besten Wünschen für ein friedliches Jahresende grüssen Sie herzlich
Anna Schmid & Thomas Schirmann


Kontakt: www.schirmannn.ch

Öffnungszeiten Atelier  Dienstag bis Freitag, 13.30 – 18.30 Uhr, Samstag, 10 – 17 Uhr